Glossar

Alle | Neueste | # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
There are 1 names in this directory containing the search term B1 Brandschutz zertifiziert. Clear results.
B1 Brandschutz zertifiziert
Um nach der B1 Brandschutzklasse zertifiziert werden zu können muss ein Produkt aus Bauprodukten und Baustoffen bestehen die nach der Brandschutznorm DIN 4102-1 als schwer entflammbar gelten.

Dass der Brand nach dem Entfernen der Brandquelle bei Stoffen nach den Brandschutzbestimmungen von selbst aufhört zu brennen, definiert die Brandschutznorm DIN 4102-1.
Der Nachweis der B1 Brandschutz Zertifizierung muss in Deutschland vor allem bei der Nutzung von Stoffen, Geweben und Textilien in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen sowie bei öffentlichen Veranstaltungen erbracht werden.

Schwer entflammbar heißt grundsätzlich brennbare Produkte, die aber selbstverlöschend sind, also nicht selbstständig weiter brennen.
Schwer entflammbare Produkte sollen im Fall eines Brandes nicht zu dessen Ausbreitung beitragen sondern ihn verzögern oder sogar verhindern.
Mithilfe von Materialien, welche sich schwer entzünden, selbst verlöschen oder gar nicht brennen, wird dies erreicht.
Außerdem erzeugen diese schwer entflammbaren Materialien eine geringere Rauchgasemission.
 
Nach einem Brandschachttest müssen die getesteten Stoffe aus noch mehr als einer Restlänge von 15 cm bestehen und unter der mittleren Rauchgastemperatur von 200 Grad Celsius liegen. Entsprechende Prüfinstitute prüfen die Produkte entsprechend der Brandschutznorm.